DOWNLOAD
RunAsDate
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten RunAsDate Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista
Dateigröße:
21.11 kB
Aktualisiert:
08.02.2013

RunAsDate Testbericht

Christina Schink von Christina Schink
Manipuliert das Datum und die Uhrzeit von verschiedenen Programmen auf dem Computer.

Funktionen

Aus dem Hause NirSoft werden regelmäßig kleine, aber durchaus nützliche Programme auf den Markt geworfen. So haben Tools wie NetworkTrafficView, MyLastSearch oder VideoCacheView inzwischen auf vielen Rechnern Platz gefunden. Zu den vielen kleineren Anwendungen, die unter den System Utilities angeboten werden, gehört auch RunAsDate.

RunAsDate ist ein kleines Tool, mit dem der Nutzer die Zeit und das Datum von Programmen zeitlich steuern kann. Das originale Datum und die originale Zeit des Systems werden dabei nicht beschädigt, lediglich wird die Zeit gewünschter Programme „gefälscht“.

Da das Programm keine Installation erfordert, kann der User dieses ganz einfach und schnell starten.

Und das geht so: Im oberen Feld des Menüs wird das Programm ausgesucht, von welchem die Datums- und Zeitangaben geändert werden sollen. Anschließend wählt der Nutzer die neuen alternativen Daten aus. Weiterhin hat er die Möglichkeit, bestimmte Parameter hinzuzufügen. Nicht zuletzt lässt sich auswählen, ob die Uhrzeit der jeweils aktuellen Zeit angepasst werden soll und/oder das neu eingestellte Datum erst beim nächsten Start des betreffenden Programms eingesetzt werden soll.
Das war´s auch schon: Nun wurde das "manipulierte" Programm mit neuen Daten versehen. Wer sich ein bisschen mehr Funktionen erhofft, sollte allerdings eher auf bewährte Software wie den Attribute Changer zurückgreifen.
Fazit: RunAsDate ist - wie fast alle anderen Programme von NirSoft - äußerst schmal und einfach gehalten. Doch für eine schnelle Änderung der Programmdaten wie Datum und Uhrzeit bringt das Tool alles Erforderliche mit.

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]